FANDOM


==Die Waffe der Woche: 4. April - 11. April==
Der Sturmwerfer(Tornado Launcher eng.)



Tornado Launcher

Der Sturmwerfer



Der Sturmwerfer kam in den Teilen von
Ratchet and Clank Tools of Destruction und
Ratchet and Clank Quest for Booty vor. Sie kostete 40.000 Bolts und war erstmalig auf
Cobalia erhältlich. Dort hatte man aber meist noch nicht das nötige
Kleingeld. In Quest for Booty war die Waffe kostenlos. Man hatte sie zu Beginn und
erhielt sie, nach dem man den Sturmwerfer verloren hatte, vom Bürgermeister der Hoolefoiden
zurück. Die Aufrüstung fand man hierzu in der Darkwaterbucht. Die Waffe erzeugt einen
Sturm, den man mit SIXAXIS-Controller kontrollieren konnte. Er war wenn er
richtig benutzt wurde, eine mächtige Waffe, da er jedoch so schwer zu
kontrollieren war und manchmal nach hinten los
ging, im wahrsten Sinne des Wortes, benötigt die Waffe erst mal Übung
und wird von Anfänger gerne gemieden. Die Waffe wurde konstruiert und
verkauft von GrummelNet-Verkäufern in der Polaris-Galaxie.
Die Technologie stammt jedoch von Gadgetron.
Die Waffe ähnelt dem Dynamo der Verwüstung aus Ratchet and Clank A Crack in Time.
Seine Aufrüstung auf V5 ist der Taifunwerfer, der zusätzlich starke Blitze auf Feinde
schleudert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.