FANDOM


Goingcommandobox
Ratchet & Clank 2
Entwickler Insomniac Games
Herausgeber Sony Computer Entertainment
Erscheinungsdatum 21. November 2003
Genre Jump & Run
Spieleranzahl 1
Freigabe USK: ab 12 Jahren
PEGI: ab 3 Jahren
Plattform PlayStation 2
Vorgänger Ratchet & Clank
Nachfolger Ratchet & Clank 3
Ratchet & Clank 2, im amerikanischen Going Commando, ist ein von Insomniac Games entwickeltes Spiel für die Playstation 2 und der Nachfolger von Ratchet & Clank. Erschienen ist es am 11 November 2003. In anderen Ländern nennt man das Spiel auch Locked and Loaded, BangBangBang, Totalmente a Tope, Commandos of the Galaxy, Ginga no Komandossu oder Rachetto & Kurkana 2. Erschienen ist es in Irland, Holland, Portugal, Frankreich, Deutschland und Spanien.

Neuerungen

Da man den ersten Teil noch etwas einfach gehalten hat, dieser sich jedoch als großer Erfolg herausstellte, ließ man in den zweiten Teil viele Neuerungen einfließen. Man kann seine Waffen nun zu einem mächtigeren Geschoss hochstufen und es mit einer Mega und Ultra Version ausstatten. Zum Schutz vor Feinden gibt es nur Rüstungen, welche man bei einem Rüstungshändler kaufen kann. Zusätzlich dazu sind auf einigen Welten Nanoboost versteckt, welche die maximale Anzahl an Nanotech um eine Einheit steigern. Durch Vernichten von Gegnern kann man sein Nanotech steigern und somit mehr Schaden aushalten.

Statt der Gold Bolts gibt es nun die Platin Bolts, da die Story nun in der Bogon und nicht mehr in der Solana - Galaxie spielt. Mit diesem kann man bei einem Händler namens Slim Cognito auf Tabora und Boldan seine Waffen mit verschiedenen Modifikationen ausstatten, zum Beispiel Schock, Säure oder Zielerfassung.

Zudem wurde das Gameplay um sehr vieles vielseitiger und abwechlungsreicher. Es gibt einen Schiffsschuppen, wo man seinen Star Explorer mit verbesserten Laserkanonen, Raketenwerfer, Torpedos oder sogar einem nuklearen Detonator ausrüsten konnte. Zudem stehen verschiedene Lackierungen zur Verfügung. Mit dem neuen Raumschiff kann man Weltraumschlachten schlagen, und Schutt und feindliche Schiffe zerschießen, um an Schild Teile, Munittion oder Raritanium zu kommen. Auf Tabora und Grelbin stehen 2 große Wüsten mit Wüsten Kristallen und Mondsteinen zur Verfügung, welche man bei einem Guru gegen dringend benötigte Geräte oder Bolts eintauschen kann.

Die Hauptfigur Ratchet wird nun von James Arnold Taylor gesprochen, und nicht mehr von Mikey Kelley. Höstwarscheinlich eine Anpassung daran, dass Ratchet in Teil 2 weniger aggresiv ist als in Teil 1. Um sich Geräte, und Bolts zu verdienen, gibt es nun 2 große Arenen und Hoverbikerennen. Die Waffen und Geräte sind um sehr vieles vielseitiger geworden. Als erster Spiel aller Zeiten besitzt Ratchet & Clank 2 ein Insomniac Museum, was der Spieler auf verschiedenen Weisen freischalten kann. Der Spieler kann im Museum alles

Japanesegccover

Das Japanische Cover.

bewundern, was es auf Komplexitäts und Zeitgründen nicht ins fertige Spiel geschafft haben.

Das Cover war je nach Land unterschiedlich. In Deutschland posieren Ratchet und Clank auf Notak mit einer Plsmaspule. In Amerika schoss Ratchet mit der Miniraketenröhre ein Loch in eine Wand. Bei den Japanern war das Cover im Manga - Stil designt.

Soundtrack

Der Soundtrack des Spieles wurde von David Bergeaud und Niels Bye Nielsen komponiert. Es verbindet Orchester, Elektrika und Ambient Musik miteinander,und sorgt musiktäglich für viel Abwechslung.

Kritiken

Das Spiel ernete sehr positive Kritiken. Auf Spieletipps bekam Ratchet & Clank 2 94 von 99 Punkten und Meinte, dass es mit tollen Ideen, Waffen, Geräten und einer spannenden sowie lustigen Story glänzt. IGN vergab eine Punktzahl von 9.1/10. Das Gamer Info Magazin kührte Going Commando sogar zum Spiel des Monats. Sony erhob das Spiel in den Platinum Rang. Von X Play bekamm das Spiel 4.5/5 Punkten. Insgesamt erhielt das Spiel eine Bewertung von 90 Prozent. Die einzigen Kritikpunkte waren die billig behandelten Weltraumschlachten und der zum Teil hohe Schwirigkeitsgrad, obwohl dieser von den Fans hoch gelobt wurde.

Plot

Die Firma MegaCorp hat Gadgetron aus der Bogon Galaxie verdrängt und stellt ihre eigenen Produkte her. Der Vorsitzende Abercrombie Fizzwidget hat eine brillante Idee: Er will jedes Kind der Galaxie etwas glücklicher machen, und zwar mit einem geklontem Haustier. Doch Gadetron's Hund des Schmusetodes war ihm eine Lehre gewesen. Da man noch keinen Namen für das Wesen hatte, nannte man es das Experiment. Um potenziell später auftretende Mängel und Gen - Deffekte zu beseitigen, schickte er eine Genetikerin namens Angela Cross, um das Experiment durchzuchecken. Dabei entdeckte sie, dass aus dem Experiment später eine gefährliche Killermaschiene werden würde, welche sich rasch vermehren und eine Galaxisweite Invasion hervorrufen könnte. Doch Fizzwidget wurde vom Vorstand gezwungen, den aktuellen Produktstand vorzuziehen. Angela, die wusste, dass die ganze Galaxie in Gefahr war, verkleidete sich mit einer Holo - Verkleidung als Unbekannter Dieb und stahl das Orginal Experiment. Denn aus diesem wurden im MegaCorp Hauptquartier auf Yeedil alle seine Klone erschaffen werden. Fizzwidget begab sich auf die Suche nach einem Superhelden, der es wagt, sich dem Dieb zu stellen und zu einem MegaCopr Elitesoldaten zu werden.

Genau zum gleichen Zeitpunkt wurden Ratchet und Clank in der Solana Galaxie auf dem Planeten Veldin von Moderne Helden interwievt. Die beiden hatten es geschafft, den Blarg Vorsitzenden Drek zu besiegen. Nach der Eröffnung einer Öloase und der Würstchenpartie bei Big Al gab es für die beiden Superhelden nichts mehr zu tun.

Dann wurden Ratchet, Cank und der weibliche Infobot in einen dunklen Raum teleportiert. Vor ihnen leutete ein Hologramm vom Abercrombie Fizzwidget, dem Leiter der MegaCorp in der Bogon Galaxie auf. Dieser sagte, dass es ihm leid tun würde, ihnen Unannehmligkeiten zu machen, aber ihre Galaxie würde sich in einer verzwickten Lage befinden. Es gänge um einen äußerlich gefährlichen Einsatz von unglaubhafter Schrecklichkeit. Ratchet, der sich wieder nach Action sehnte, hörte sich das Missionziel an, und sagte sofort zu. Clank hingegen wollte nicht  sofort wieder in die Schlacht ziehen. Fizzwidget bot ihm jedoch eine Luxus Sweet in Megapolis und seine topmoderne Robomasöuse an. Das lockte den kleinen Roboter nach Bogon. Während er sich masieren ließ, begann der Lombax sein Training, wurde mit einem Pilotenanzug und einem brandneuen Sternenjäger namens Star Explorer ausgerüstet. Nach 2 Wochen, als das Traning abgeschlossen war, begann er seine Reise: In das schwebende Geheimlabor der Meisterdiebes auf den Planeten Aranos.

Dort fand er sowohl das Experiment als auch den Unbekannten Dieb, welcher jedoch mit dem Experiment fliehen konnte. Während sich Ratchet seinen Weg aus dem Labor schoss, nahm der Dieb Kontakt mit dem Halsabschneider - Anführer auf und heuerte die Halsabschneider an.

Ratchet fing an, auf Oozla nach Spuren zu suchen, kam jedoch zu spät. Der Dieb hatte bereits mit Hilfe seiner neuen Verbündeten einen MegaCorp Mitarbeiter überfallen. Er erhielt jedoch von Abercrombie Fizzwidget einen Hinweis. Die Halsabschneider hatten einen Störsender in die Umlaufbahn des Maktar Resort geschleppt, welcher ständig die Show "Galactic Gladiators" unterbrach. Nachdem er diesen deaktiviert hatte, wurde der Lombax wieder von Fizzwidget kontaktiert, welcher im befahl, sich auf Barlow bei den Wüstenfahrern einzuschleichen, da diese Kontakt mit den Halsabschneider hatten.

Währenddessen entführte der Dieb auf Endako Clank und nahm auf, wie er den kleinen Roboter folterte. Ratchet sah dies, nachdem er einige Runden in der Arena gekämpft hatte, und flog nach Megapolis, wo er seinen besten Freund rettete.

Zusammen gewannen sie auf Barlow das Hoverboard-Rennen und erfuhren, das sich die Halsabschneider im Feltzin System trafen. Mit seinem Star Explorer zerstörte Ratchet die Schiffe und fing eine Nachricht des Diebes an den Halsabschneider-Anführer an. Dieser hatte es verpeilt, seinen Auftraggeber auf Notak zu treffen. Allerdings waren die beiden wieder etwas zu langsam, und der Dieb entkam mit seinem Schiff.

In einer Chemiefabrik trafen sie drei Fabrik - Roboter, welche ihnen eine Nachricht zeigten, in der ein maskierter um eine Waffenlieerung bat. Clank entschlüsselte die Koordinaten und fand heraus, das sich der Dieb in seiner Basis auf Siberius aufhielt.

Dort angekommen befreiten Ratchet und Clank das Experiment und besiegten den Maskierten Unbekannten. Bei der Übergabe auf Tabora verhielt sich Fizzwidget jedoch sehr merkwürdig und schmiss die beiden sogar aus dem Schiff. Nachdem sie sich einen Weg aus den unterirdischen Höhlen gegraben hatten, erschien der Dieb und forderte das Experiment zurück. Jedoch rutschte er aus, und das Holo -Kostüm löste sich auf. Darunter war unglaublicherweise eine Lombaxin, welche meinte, das Ratchet und Clank die ganze Galaxie in große Gefahr gebracht hätten und sie sich eine Testanlage auf dem Planeten Dobbo ansehen sollten.

Auf Dobbo sahen die beiden ein Video, indem das Protopet seine eigenen Wärter fraß. Als sie Fizzwidget warnen wollten, schien sich dieser gar nicht für die Gefahr zu interesieren. Sie sollten sich nur mit ihm in der Hrurgis Wolke treffen. Er gab ihnen jedoch ein falsches Passwort. Halbherzig entschuldigte er sich dafür, sie beinahe getötet zu haben und sagte, er hätte nicht kommen können, da er einen Werbespot auf Todano drehen musste. In der Hoffnung, ihn dort zu finden, reisten der Lombax und sein Roboter Freund nach Todano, fanden ihn jedoch nicht mehr. Allerdings wurden sie von Angela Cross kontaktiert, welche ihnen einen Protopet Werbespot zeigte, in dem ein Protopet einen kleinen Jungen namens Billy angriff.

Auf Boldan sollte Mr. Fizzwidget angeblich Protopets verkaufen, sie trafen jedoch nur auf einen Abercrombie Fizzwidget Bot. Als wäre es nicht schon genug, das sie am Ende ihrer Geduld wären, waren sie auch noch in eine Falle der Halsabschneider geraten. Sie würden in ihr neues Gefängnis, welcher früher das Geheimlabor des Diebes war, gesteckt werden.

Mit der Hilfe eines Weiblichen Infobots kamen sie aus dem Gefängis heraus und erfuhren, das die Halsabschneider Angela gefangen genommen hatten. Ratchet und Clank stellten den Anführer der Södner auf Snivelak und besiegten ihn. Die Lombaxin hatte sein Logbuch gestohlen, indem er von einer Ladung von mehr als 3, 5 Cillionen Protopets auf Smolg sprach. Das Team beschloss sich aufzuteilen. Ratchet und Clank machten sich auf nach Smolg, um diese Ladung unter die Lupe zu nehmen und Angela kehrte nach Grelbin zurück, um ihren alten MegaCorp Aufweis zu holen. Dort hatte sie jedoch Probleme mit den Protopets, weswegen sie eine Galaktische Grüße Hilfenachricht nach Smolg schickte.

Nachdem sie diese Nachricht erhalten hatten, trafen Ratchet und Clank auf einen Alten Smolgolischen Schnapper, welcher ihnen einen Bericht über eine Protopet Invasion auf Damosel zeigte. Dort trafen sie auf einen Hypnotiseur, welcher ihnen einen Hypnomatik zusammen baute.

Sie retteten Angela auf Grelbin und brachen in das MegaCorp Hauptquartier auf Yeedil ein. Nachdem sie sich an tausenden Truppen vorbei gekämpft hatten, standen sie vor dem Protopet Duplikationsraum. Der Weibliche Infobot stellte sich jedoch vor sie und wollte sie vor etwas warnen. Die Nachricht zeigte ein Video, indem sich Steve McQwark als Captain Copernicus Leslie Qwark outete und zugab, die Protopets auf die Bogon Galaxie loszulassen, um diese später zu retten.

Nachdem die Nachricht zuende war, erschoss Fizzwidget den Infobot und zog sich aus. Doch da, wo nun nomalerweise ein schrecklicher Anblick sein sollte, stand Captain Qwark. Er hatte sich seit Taora als Fizzwidget ausgegeben. Zwei Mega Corp - Soldaten nahmen Ratchet, Clank und Angela gefangen, während Qwark in einem Livebericht versuchte, mit dem Helix-O-Morph alle Protopets in der Galaxie volkommen harmlos zu machen. Allerdings waren die Batterien falsch herum eingelegt, weswegen das Orginall Protopet zu gigantischer Größe mutierte. Ratchet und Clank bekämpften das Protopet und bekamen den verschluckten Helix-O-Morph zurück, mit dem sie nun alle Protopets in Bogon volkommen ungefährlich machten.

Qwark, dessen Ruf ruinierter war als sonst, versuchte sich als MegaCorp Verkäufer, kündigete jedoch, nachdem ihn der Schrittosator eine ganz besonders empfindliche Stelle eingequetscht hatte.

Charaktere

Abercrombie Fizzwidget

Abercrombie Fizzwidget Bot

Ace Bunyon

Alter smolgolischer Schnapper

Angela Cross

Arachnoid

B2 Brüller

Billy

Clank

Cletus

Copernicus Leslie Qwark

Darla Gratch

Dr. Putinson

Dr. Putinsons Kollege

Fabrik - Roboter

Gadetron Waffenverkäuferin

Guru

Halsabschneider - Anführer

Halsabschneider Anführers Exfrau

Hypnotiseur

James D. Fullbladder

Kettensäge

Klempner

Mathematiker

Millonenfüßer

Miss Noodlebottom

Mutiertes Protopet

Protopet

Protopet Wärter

Ratchet

Reperatur - Roboter

Sam

Shady Salesman

Slim Cognito

Stuart Zurgo

Sumpfmonstermutanten Muttertier 1

Tentakelschrecken

Test Puppen

Thermanator Verkäufer

Touristen

Touristen Kind

Touristen Mutter

Touristen Vater

Traktorstrahl Verkäufer

Unbekannter Dieb

Weiblicher Infobot

Wüstenfahrer

Wüstenfahrer 1

Wüstenfahrer 2

Gegner

Ace Bunyon

Angela Cross

Arachnoid

Arktis - Riesen

B2 Brüller

Cerebellianer

Empfänger Bots

Exterminator - Bots

Fegerbot

Gadetrons Hund des Schmusetodes

Glühwurmmutant

Grulch

Halsabschneider - Anführer

Halsabschneider - Eliteschläger

Halsabschneiderschläger

Halsabschneider - Schläger Klasse 2

Halsabschneider - Vollstrecker

Halsabschneider Angriffshubschrauber

Halsabschneider Angriffsschiff

Huhnbot

Huhnbot Version 2.0

Joba - Eingeborener

Joba Sauro - Monster

Jobaische MegaCorp - Gladiatoren

Kettensäge

Klingenball Version 2.0

Laserbot

MSR 1 Kettensäge Modell

MSR 1 - Kettensäge Version 2.0

MSR 1 - Kettensäge Version 3.0

MSR 2 Flammenwerfer Modell

MSR 2 - Flammenwerfer Version 2.0

MSR 2 - Flammenwerfer Version 3.0

MegaCorp - Hoverpanzer

MegaCorp Hover - Panzer Version 2.0

MegaCorp - Sicherheitsturm

MegaCorp Roboter - Garde

Mega Corp - Soldat

Mega Corp - Wächter

Mega Corp Gladiator

Millonenfüßer

Mutierte MegaCorp Laboreichhörnchen

Mutiertes Protopet

Nidbot

Nietenbot

PX - 6 Klingenball

Pool Hai

Protopet

Sauro Monster

Schlammwühler Mutant

Speihender Dünen - Krabbler

Sumpfmonstermutant

Sumpfmonstermutanten Muttertier 1

Taborianischer Glühwurm - Mutant

Tentakelschrecken

Unbekannter Dieb

Venus Fliegen Falle

Vukovar Eingeborener

Wüsten - Dünen - Monster

Y.E.T.I

Zweiköpfiger Smolgolischer Schnapper

Weltraum Gegner

Leichter Halsabschneider Jäger

Mittlerer Halsabschneider Jäger

Schwerer Halsabschneider Jäger

Halsabschneider Asse

Ace Bunyon's Jäger

Endgegner

Sumpfmonstermutanten Muttertier 1

Kettensäge

B2 Brüller

Angriffshubschrauber des Halsabschneider-Anführer

Unbekannter Dieb (Angela Cross)

Riesen Kampfroboter des Halsabschneider-Anführer

Arachnoid

Millonenfüßer

Tentakelschrecken

Gigantischer Riesen Kampfroboter des Halsabschneider-Anführer

Mutterschiff

Mutiertes Protopet

Technologie

Waffen

Omni-Schlüssel 8000

Lancer

Gravitationsbombe

Wurfstern

Verfolger-Pistole

Impuls-Gewehr

Mini-Gefechtsturm-Handschuh

Blitz-Pistole

Schild Lader

Synthenoid

Lavapistole

Rausschmeißer

Miniraketen-Röhre

Plasma Spule

Hoverbomben-Pistole

Spinnenbot

Schafinator

Stromklaue

Bomben-Handschuh

Hieb

Visibombenwerfer

Köder-Handschuh

R.I.D.A II

Sternzeichen

Clank's Elektroschocker

Omnischlüssel 10000

Omnischlüssel 12000

Geräte

Omni-Schlüssel 8000

Omnischlüssel 10000

Omnischlüssel 12000

Traktorstrahl

Dynamo

Heli Pack

Düsenpack

Schwunghaken

Grind - Bots

Thermanator

Schwerkraft Stiefel

Hypnomatik

Gegenstände

MegaCorp Kommandoanzug

MegaCorp Helm

Wüstenfahrer Helm

Kistenzerstörer

Elektrolysator

Levitator

Infiltrator

Hydropack

Gleiter

Panzerungs Magnetisator

Captain Qwark Spielfigur

Kart-O-Mat

Platin-Bolt

Tabora Wüsten Kristalle

Mondsteine

Raritanium

Rüstungen

MegaCorp Kommandoanzug

Tetrafiber-Panzerung

Duraplate-Panzerung

Elektrostahl-Panzerung

Carbonox Panzerung

Kostüme

Smoking-Ratchet

Clown Ratchet

Strandhase

Schneemann

Steuerbare Fahrzeuge

Star Explorer

Hoverbike

Mienen Fahrzeug

Planeten und Orte

Aranos-Geheimlabor des Diebes (Auch bekannt als das Halsabschneider Gefängnis)

Oozla- MegaCorp Laden

Wupash Nebula

Maktar Nebula- Maktar Resort

Maktar Nebula- Halsabschneider Störsender

Barlow- Vukovar Canyon

Endako- Megapolis

Feltzin System

Notak- Kanalstadt

Slim Cognito's Schiff Schuppen

Siberius- Geheimbasis des Diebes

Tabora- Unterirdische Höhlen

Dobbo- Test Anlage

Dobbo- Dobbo Orbit

Hrurgis Wolke- Deep Space Mülldeponie

Joba- Arena

Todano- MegaCorp Waffenfabrik

Boldan- Silberstadt

Gorn- Halsabschneider Flotte

Snivelak- Halsabschneider Hauptquartier

Smolg- Handelszentrum

Damosel- Allgon City

Damosel- Damosel Orbit

Grelbin- Eiswüste

Yeedil- MegaCorp Hauptquartier

Insomniac Museum

Trivia

Der Amerikanische Name des Spieles Going Commando basiert auf dem Stil-Punkt: Kommando-Einsatz aus Ratchet & Clank.

Während des Startbildschirmes in Ratchet & Clank 2 spielt Ratchet verschiedene Spiele wie Ratchet & Clank, Ratchet & Clank 2, Sly Raccoon, Jak & Daxter The Precursor Legacy und Jak 2 Renegade.

Man sieht Jak und Daxter auf einigen Postern in Clank's Wohnung und auf Damosel.

Als Ratchet und Clank auf Damosel das Hypnomatik Teil erhalten, tanzt Clank genau zu der selben Musik und genau auf dieselbe Art und Weise, wie Daxter in Jak & Daxter The Precursor Legacy tanzte, wenn man eine Energiezelle fand.

Laut Kommentaren von Mike Stout und Tony Garcia war die Insomniac Games Spielpyramide ursrpünglich ein XBox Controller, welcher jedoch wegen Urheberrechten verändert wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.