FANDOM


Sasha:"Die Phoenix ist das Schmuckstück der galaktischen Flotte. Sie ist mit der neuesten Technik ausgestattet.
Starshipphoenix

Die Phoenix aus Obenansicht.

Holo - Deck Übungsraum, Rüstungs und Waffenautomaten, virtueller Schießstand, Raumjägertunning Station und sogar eine Gadetron VG - 9000 Spielkonsole"

Ratchet:"Eine VG 9000?"

Sasha:"Na klar. Mit Malbox Pro Firewoll Controller, Cyberspacehelm und einer 0 Grad Tanzmatte!"

Ratchet: Willst du mich heiraten.

Ratchets erstes Gespräch auf der Phoenix.


Die Phoenix ist das stärkste Schiff der galaktischen Flotte und Basis des Q - Teams in Ratchet & Clank 3. Ratchet und Clank trafen sich hier mit dem Q - Team, um Einsatzbesprechungen durchzuführen und Qwark - Videospiele zu spielen.


Ausstattung und Besatzung.

Die Phoenix ist ausgerüstet mit Zwillingsplasmakanonen mit ionisierten Schaltflächen, Schilden, 2 gewaltigen Triebwerken, vielen Nebenräumen und der Kommandobrücke, von wo aus die Offiziere das Schiff steuern. Außerdem wurde für Notfälle ein roter Selbstzerstörungsknopf installiert, der einen Alarm auslöst. Die Crew besteht aus Ratchet, Clank, Sasha, Helga, Skid, Skrunch, Big Al, Captain Qwark und mehreren Batalionen galaktischer Schutztruppen.


Virtueller Schießstand

Dieser Bereich war nahe an Ratchtes Appartment angelegt. Hier konnten die Mitglieder ihre Fähigkeiten im Kampf erproben, indem sie in verschiedenen Situationen gegen Test Puppen kämpfen mussten. Außerdem wurde für Ratchet speziell ein Hindernisparcour angelegt, wo er seine Fähigkeiten mit dem Hyperseil und dem Hacker erproben konnte.


Ratchets Appartment

Hier konnte sich Ratchet entspannen und Qwark Videospiele spielen, in denen er Hinweise auf die Pläne von Dr. Nefarious finden konnte. Ein Biotop Bereich, der von Qwark, Skrunch und später auch von Robo - Skid benutzt wurde, befand sich links an der Wand. In der Mitte befand sich ein riesiger Plasmafernseher, ein Tisch mit der VG - 9000 und 2 große Chouches mit weißen Kissen. Rechts wurden 4 Betten an der Wand befestigt.


Trophäenraum

Im Trophäenraum wurden laut einer Aussage Sashas alle Crewmitglieder mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet. Diese Throphäen muss am entweder finden oder für besondere Leistungen kriegen. Allerdings muss man auch Statuen von Leuten sammeln, die dem Q - Team nie angehört haben, was der ersten Aussage wiederspricht.

Die Fundorte der Trophäen:

Die Ratchet Tropähe befand sich auf Florana.

Die Al Trophäe auf Thyrranosis.

Die Qwark Trophäe auf dem Thran Asteroiden.

Die Nefarious Trophäe auf Zeldrin.

Die Lawrence Trophäe auf Mylon.

Die Skrunch Tropähe auf Metropolis.

Die Coutney Gears Trophäe auf Koros.

Die Clank Trophäe in den Holostar Studios.

Die Klempner Throphäe auf Daxx.

Die Nano Trophäe erhielt man, wenn man sein Nanotech auf 200 aufgerüstet hatte.

Die Freund der Schuztruppen Trophäe, wenn man den Schutztruppen überall in der Galaxie geholfen hat.

Die Omega Arsenal Trophäe, wenn man alle Waffen auf die Omega Stufe aufgerüstet hat.

Die Titan Sammler Trophäe, wenn man alle Titanbolts hat.

Die Stil Meister Trophäe, wenn man alle 30 Stilpunkte erfüllt hatte.

Wenn man alle Trophäen hatte, bekam man Zugriff zum Insomniac Museum.


Waffenautomat

Am Waffenautomaten konnte Ratchet sich neue Waffen kaufen. Im Gegensatz zu den Vorgängern bestand hier die
Vendord

Waffenautomat

Möglichkeit, Waffen vor dem Kauf auf dem Schießstand zu testen. Falls man auf seiner Memory Card Daten von Ratchet & Clank hatte, wurde für einige Waffen ein Rabatt ausgehändigt.


Rüstungsautomat

Am Rüstungsautomaten konnte Ratchet seinen alten Pilotenanzug aus der Bogon Galaxie gegen echte Panzerungen eintauschen. Al benachrichtigte ihn immer, wenn eine neue Panzerung zur Verfügung stand.


Raumjägertuingstation

An dieser Station konnte Ratchet seinen Star Explorer mit neuen Lackierungen ausstatten.

Es gibt auch Bereiche, die man nicht erreichen kann, zum Beispiel ein Yojazentrum, eine Caffeteria und eine Sauna.


Story

"Guck dir das an, Clank. Das Schiff ist der Hammer!"
Starshipphoenixback

Ratchtes erster Blick auf die Phoenix.

Ratchets erste Reaktion auf die Phoenix.


Ratchet und Clank erfuhren erstmals von der Phoenix, als Sasha sie auf Florana kontaktierte. Qwark hielt sich für einen Affen, und seine Erinnerungen mussten zurückkehren, da er der einzige war, der jemals einen Kampf mit Nefarious überlebt hatte. Sie brachten ihn in ein Spezialbiotop und fütterten den gefallenen Superhelden mit Bananen. Auf der Brücke angekommen, erlebte Ratchet enen Notruf des Galaxiepräsidenten mit, in der er von einer Invasion aud Marcadia berichtete.Es folgte eine Rede von Nefarious, in der er die Roboter der Solana - Galaxie anstachelte, gegen alle organischen Lebensformen kriminell aktiv zu werden. Die Phoenix nahm Kurs auf Marcadia. Durch das Videospiel Piraten Ahoj kehrten Qwarks Erinnerungen zurück und er gründete das Q - Team. Auf der Brücke plante er, mit Hilfe von gezeichneten Plänen, die Infiltration Aquatos und die Invasion Thyrranosis.

Nachdem Ratchet die Thyrranoidenmutter besiet hatte, kehrte er zu einem Bericht zur Phoenix zurück. Aufeinmal erschienen Nefarious und Lawrence als Hologramme. Al entschlüsselte die Funkfrequenz, und kam zu dem Schluss, das das Signal von einer Einrichtung auf dem Planeten Daxx kam.

Nach dem vermeindlichem Tod Qwarks und der Zerstörung der Leviathan hielt jedes Q - Team Mitglied eine Trauerrede. Al überreichte Ratchet den 4 Teil der Qwark Reihe, in dem Qwark Nefarious auf Metropolis besiegt. Da Nefarious erwähnte, Qwark zu zerstören und eines Tages Kerwan in die Knie zu zwingen, nahm die Phoenix Kurs auf Metropolis.


Danach fanden Ratchet und Clank auf Zeldrin das Wrack der Leviathan, und neben einer Rettungskapsel, Fußspuren und einem warem Taschenschritisator auch Nefarious Geheimplan.

Währenddessen arbeitete Al fieberhaft an einer Methode, Skid wieder organisch zu machen. Auf der Suche nach irgendetwas nützlichem durchstüberte er Qwarks Quartier, und fand ein geheimes, unveröffentliches Qwark Videopsiel, das Ratchet das Versteck von Qwark verriet. Da Nefarious Truppen sich um die Disk sorgten, griffen sie die Phoenix an. Ratchet kam greade noch rechzeitig, um den zahlenmäßig weit unterlegenen Schutztruppen zu helfen.


Nach dem Sieg über Nefarious wurde Sasha Bürgermeister von Metropolis und Ratchet wurde der Oberkommandeur der Phoenix.


In Ratchet Gladiator hatte die Phoenix einen kleinen Cameo Auftritt. Ma sieht sie nur ganz kurz, als Ratchet, Clank und Al von Gleman Vox Söldnern gefangen genommen werden. Was danach mit dem Schiff pasierte, ist unbekannt.


Trivia

Man kann auf der Phoenix 3 Stilpunkte erreichen, indem man Skrunch mit dem Schlüssel schlägt, sich die Inferno Rüstung käuft und das Hyperseil Traninig in unter 50 Sekunden absolviert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.