FANDOM


{{Vorlage:Notizen |Bild = Qwark2xbupr Clank ist zusammen mit Ratchet einer der Hauptcharaktere in "Ratchet and Clank". Er ist ein kleiner Roboter, der auf

200px-All4oneclank.png
Clank
Heimatplanet Große Uhr
Spezies Zoni-Roboter
Geschlecht Männlich
Haarfarbe Keine Haare
Augenfarbe Grün
Fraktion Q - Team, Darkstar Team, Wächter der großen Uhr
Status Aktiv
dem Planeten Quartu auf die Welt kam, aber konstruiert wurde er ganz woanders. Clank wurde aus einer Fehlfunktion eines Computers heraus gebaut, der eingentlich Kriegsroboter herstellen sollte.

Charaktereigenschaften

Clank ist ein sehr intelligenter Roboter, was in den Teilen von "Ratchet and Clank" erstaunlicherweise nicht die Regel ist. Er hat seinen eigenen Humor, den Ratchet nicht versteht. Da Clank ein Idealist ist, verbessert er ständig andere Leute. Aus Ratchets Perspektive ist Clank wohl ein Spießer und nimmt die Sachen immer viel zu ernst. Dabei kann er aber auch sehr naiv sein und so ist er z.B. auf den Trick von Quark im ersten Teil hereingefallen, während Ratchet schon misstrauisch war.

Sein meistes Leben verbringt er als Ratchets Rucksack. Allerdings ist er mit seinem Computergehirn Ratchet ein große Hilfe, da dieser ohne ihn z.B. in Secret Agent Clank nicht die Waffen hätte, die er braucht, um im Gefängnis zu überleben. Am Ende des Spielteils Tools of Destruction wird er von den Zoni entführt, daraufhin will Ratchet ihn suchen gehen. Im darauffolgenden Teil A Crack in Time sieht man, das er von Dr. Nefarius gefangen worden ist. Später fungiert er als Hüter der Zeit.

Aussehen

Die grünen, leuchtenden Augen und die rote Antenne auf seinem Kopf machen Clanks Optik aus. Sein Mundwerk besteht nur aus einer Klappe, die er auf und zuklappen kann. Er kann seinen Radiator (Bauch) aufschließen und dort Sachen verstauen, wie z.B. Infobots. Big Al hat ihm zudem einen Helipack eingebaut, mit dem er ein kleines Stück hoch fliegen kann. Al's Bruder baute ihm zusätzlich ein Düsentriebwerk ein, der ähnlich wie das Helipack funktioniert. Clank hat sich in seiner äußeren Form mit der Zeit gar nicht verändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.