FANDOM


Barlow

Barlow.jpg
Astronomische Daten
Galaxie Bogon-Galaxie
Monde 1
Physische Daten
Größe Mittel
Atmosphäre Atembar
Klima Trocken
Terrain Plateus, Canyons
Orte Gadetron Ruinen, Hoverboard Strecke, Vukovar Canyon
Soziale Daten
Population gering
Zugehörigkeit Gadetron, Halsabschneider, Wüstenfahrer

Barlow war ein Wüstenplanet der Bogon-Galaxie und beliebter Treffpunkt der Wüstenfahrer. Früher hatte Gadetron die Kontrolle über Barlow, allerdings mussten sie wegen der unkontrollierbaren Eingeborenen abziehen. Einige Geräte liegen noch immer in den Überresten der zerstörten Ruinen. Eine ehemalige Angestellte Gadetrons, die Gadetron Waffenverkäuferin, wurde zurückgelassen und verkauft noch immer alte Waffen.

Die Einheimischen durchstöberten seit jeher die Ruinen nach allem, was sie verwenden könnten, wobei sie auf einige ziemlich schwere Geschütze stießen. Sie lernten, die ebenfalls einheimischen wilden Sauro-Monster zu zähmen und sie zu wilden Kampf- und Reittieren abzurichten.

Eine der vorherrschenden Arten auf Barlow war der Hund des Schmusetodes, ein von der Gadetron erschaffenes Tier, welches ursprünglich das ideale Haustier für kleine Kinder abgeben sollte. Leider entwickelte sich der Hund anders als erwartet und wurde zu einer wilden Killermaschine. Die Grundidee inspirierte MegaCorp für ihr eigenes Protopet.

Barlow ist außerdem von Canyons durchzogen. Der größte von ihnen wird Vukovar Canyon genannt und oft als Rennstrecke benutzt. Wenn man zu den Wüstenfahrern und somit auch zu den Halsabschneidern gehören wollte, musste man mindestens ein Rennen gewonnen haben.

Ratchet und Clank reisten nach Barlow, da sie von Abercrombie Fizzwidget erfahren hatten, dass die Halsabschneider ihre Freizeit gerne auf Hover-Bikes verbringen würden. Da diese Wüstenfahrer vielleicht Informationen über den Aufenthaltsort des Meisterdiebes liefern konnten, suchten die beiden nach ihnen. In den alten Ruinen der Gadetron fanden sie einen in einen Eisblock eingefrorenen Mitarbeiter, welcher seine neueste Erfindung vorstellte: Den Thermanator. Jedoch hatte er, bedingt durch die im Eis verbrachte Zeit, nicht mitbekommen, dass Gadetron in der Bogon-Galaxie schon lange nicht mehr sesshaft war und inzwischen nur noch Produkte der MegaCorp verkauft wurden. Aus Mitleid kaufte Ratchet ihm den Thermanator für 1.000 Bolts ab.

Nachdem sie sich einen Weg durch die Einheimischen gekämpft hatten, fanden die beiden eine alte Gadetron Verkäuferin, welche unter defekten Vaakumröhren litt. Wenn man auf seiner Memory Card Daten von Ratchet & Clank hatte, konnte man hier den Visibombenwerfer, den Bomben-Handschuh, den Hieb, die Stromklaue und den Köder-Handschuh kostenlos erwerben.

Schließlich fanden Ratchet und Clank das, weswegen sie gekommen waren: Ein Mitglied der Wüstenfahrer und ein Hoverbike! Der Wüstenfahrer gab sich nach außen hart, bäumte sich vor Clank auf und drohte damit, ihn zu Bratkappe zu verarbeiten. Daraufhin bedrohte Ratchet den Wüstenfahrer mit seinen Omni Schlüssel 8000. Der Wüstenfahrer zeigte nun seine wahre, sensible Seite und fing beinahe an zu weinen. Nachdem sich Ratchet und Clank auch als Wüstenfahrer ausgaben, bot er ihnen an, seine Blue Whell zu fahren, wenn er sie mit seinem Elektrolysator reparierte. Der Lombax gewann das Rennen und erwies sich somit würdig, den Wüstenfahrerhelm tragen zu dürfen. Auf einmal sendete der Halsabschneider-Anführer eine Videobotschaft an alle Halsabschneider. Er solle ja niemand mehr wagen, seine Schokolade im Pausenraum aufzuessen, und das Treffen wäre in das Feltzin-System verlegt worden. Alle Schiffe sollten sich den Sektoren 1, 2, 3, 4 und 5 treffen. Sollten sie nicht zählen können, sollten sie sich von einem Kollegen helfen lassen und der Firmenausflug würde am Sonntag stattfinden. Ein Söldner namens Clitus machte das Licht unerlaubt an und kassierte eine Verwarnung. Ratchet und Clank nahmen diesen Treffpunkt unter die Lupe, in der Hoffnung, einige Übertragungen abfangen zu können.


Charaktere

Ratchet

Clank

Gadetron Waffenverkäuferin

Wüstenfahrer

Thermanator Verkäufer


Gegner

Gadetron Hund des Schmusetodes, ein fehlgeschlagenes Experiment der Gadetron.

Vukovar-Eingeborener, wilde Krieger und Plünderer.

Sauro-Monster, ehemalige Pflanzenfresser, welche von den Einheimischen zu wilden Kampf und Reittieren gemacht wurden.


Trivia

Barlow ist eine Anspielung auf Tom Barlow, einen Mitarbeiter bei Insomniac Games.

Wenn man hier den Visibombenwerfer verwendet, hört man im Hintergrund komische Geräusche.